Impfung gegen Covid-19

Da es sich aktuell abzeichnet, dass gegen Covid-19-Geimpfte (oder Genesene) eher wieder reisen dürfen, können wir nur jedem, der plant in den Sommermonaten zu verreisen, raten, Impftermine wahrzunehmen oder sich schon frühzeitig um Termine zu kümmern, soweit das möglich ist. Das EU – COVID-Zertifikat mit dem QR-Code wird in vielen Ländern eingeführt bzw. anerkannt, der gelbe Impfausweis soll ebenfalls weiterhin anerkannt werden. Es gelten aber die Regeln der einzelnen Länder, informieren Sie sich hierüber möglichst auf den entsprechenden Informationsseiten der Reiseländer oder bei dem Auswärtigen Amt.

Für die Wiederaufnahme der Küstenkreuzfahrten in den Seegebieten an der norwegischen Küste und um Spitzbergen müssen Crew und Teilnehmer gegen Covid-19 geimpft sein (vollständiger Impfschutz ab dem 15. Tag nach der letzten Impfung; nur in der EU zugelassene Impfstoffe werden anerkannt) oder innerhalb der letzten sechs Monate von Covid-19 genesen sein. Ohne diese Voraussetzung wird die Genehmigung zur Durchführung der Schiffsreise durch die Behörden nicht erteilt.

Der Nachweis der Impfung oder des entsprechenden Attests für Genesene kann in elektronischer Form (QR-Code in einer Covid-App) oder in Papierform vorgelegt werden und wird bei Teilnahme an einer Schiffsreise vor Ort kontrolliert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.