Grönland, Island, Spitzbergen, Reisen in Kleingruppen mit Exkursionscharakter

Kontaktdaten


Reiseziele, Termine, Preise



Anmeldung, Infos, AGBs

Fragen und Antworten

atmosfair*

Die Geographische ReiseGesellschaft

*Klimaschutz liegt uns am Herzen: Wir zahlen für Teilnehmer an eigenveranstalteten Reisen der GeoRG die CO2-Abgabe für Sie an die atmosfairgGmbH.



Interesse an unseren Reisen? Lassen Sie sich vormerken! Tel. 02536/3435692 oder Mail an info@geo-rg.de

Seiteninhalt

Einreise: Zur Einreise nach Finnland, Island und Norwegen genügt der deutsche Personalausweis. Spitzbergen gehört nicht zum Schengen-Raum, die Einreisebestimmungen lehnen sich aber an die Norwegens an.

 

Link zur norwegischen RegierungEinreisebestimmungen für Spitzbergen

 

In der Vergangenheit ist es vorgekommen, dass bei dem Check-In zur Reise nach Spitzbergen seitens der Fluggesellschaften nach dem Reisepass gefragt oder dieser verlangt wurde. Formal genügt für deutsche Staatsbürger für die Einreise nach Spitzbergen der Personalausweis. Wer eventuellen Diskussionen aus dem Weg gehen will oder wer ohnehin einen Reisepass besitzt, kann diesen natürlich mitnehmen. Weitere Einreise- und Zollbestimmungen erhalten Sie über die Internetseite des Auswärtigen Amtes. Nichtdeutsche Reisende erkundigen sich entsprechend bei den für sie zuständigen Behörden.


Grönland gehört ebenfalls nicht zum Schengen-Raum. Zur Einreise auf die Insel ist der Reisepass erforderlich.


Verbindliche Auskünfte zu Einreise- und Zollvorschriften erhalten Sie bei den Konsulaten der jeweiligen Länder. Reise- und Sicherheitshinweise zu Ländern erhalten Sie auch beim Auswärtigen Amt.